Ihr Ansprechpartner bei unerfülltem Kinderwunsch

Ein sogenanntes Spermiogramm ist zentraler Bestandteil einer Untersuchung bezüglich der Zeugungsfähigkeit des Mannes. Wir untersuchen hierbei nach terminlicher Absprache Ihre Spermien unter dem Mikroskop und nehmen eine Beurteilung nach objektiven Kriterien der WHO (Weltgesundheitsorganisation) vor, die in ihren Richtlinien für ein Spermiogramm Normwerte der einzelnen Ejakulatparameter (z.B. Menge des Ejakulates, die Spermienanzahl sowie deren Gestalt und Beweglichkeit) definiert hat.

Sie haben die Möglichkeit, sich nach der Untersuchung telefonisch oder im persönlichen Gespräch über das Untersuchungsergebnis beraten zu lassen. Bei auffälligem Ergebnis wird empfohlen, im Abstand von 4 bis 12 Wochen eine zweite Untersuchung durchführen zu lassen, da sich die Qualität des Spermas wegen der langen Entwicklungszeit der Samenzellen von bis zu 90 Tagen ändern kann.